geschnittene Gurken und Tomaten

Impftermin in Bad Herrenalb

Am Donnerstag, den 11.03.2021 konnten wir mit dem Kreisimpfzentrum (KIZ) des Landkreises Calw in der Celenus Fachklinik Schweizerwiese in Bad Herrenalb eine Mitarbeiterimpfung vereinbaren. Hierzu kamen Mitarbeiter des KIZ in die Klinik und brachten den Impfstoff mit. Die Mitarbeiter des KIZ übergaben den Impfstoff der Klinik und dokumentierten die Verimpfung. Seitens der Klinik konnten wir ein Impfteam zusammenstellen. Zwei Fachärzte des Hauses, Dr. Dirk Fischer und Dr. Herward Rodenbeck, übernahmen die Verimpfung an die Mitarbeiter. Unsere Pflegefachkraft Christina Jonhoff assistierte unseren Ärzten.

Die Resonanz bei den Mitarbeitern war überwältigend, über 80% der Belegschaft nahm am Impfprogramm teil. Natürlich wurde am Tag danach und am folgenden Montag fleißig über das Wohlbefinden nach der Impfung geredet. Unter 10% der Belegschaft musste zu Hause bleiben wegen leichten Nebenwirkungen (Kopf- und Gliederschmerzen). Der überwiegende Teil unserer Kolleginnen und Kollegen kam am Freitag planmäßig zur Arbeit.

Kollegin: „Mir geht es ganz gut, aber ich glaube heute schalten wir einen Gang zurück“

Am folgenden Montag waren alle wieder „topfit“ und konnten sich voller Elan um unsere Patienten kümmern.

Ganz herzlichen Dank unserem Impfteam für die geleistete Arbeit und den „schmerzfreien“ Pieks. Auch vielen Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die am Donnerstag den ersten Schritt zur Immunisierung angetreten haben.